Mein rotes Vintagekleid und Lippenstiftglück

Mein rotes Vintagekleid und Lippenstiftglück

Hallo ihr Lieben!

Dieser Blog soll ja auch von Mode handeln und so habe ich heute ein Outfitpost für euch! 🙂 Anlass war ein Besuch im Museum. Das rote vintage Kleid ist aus dem Second Hand, genau wie das Halstuch. Den Mantel habe ich hier gekauft: //www.rebel-curves.de/. Zu diesem Zeitpunkt brauchte man ihn noch dringend! Es ist ein wunderschöner Übergangsmantel, mit Samt an Kragen und Ärmeln, der sich wunderbar trägt und schön tailliert ist.

Ich trage auf dem Bild außerdem einen meiner liebsten Lippenstifte von Kiko, die einfach unzerstörbar sind. Auch wenn sie, für meine studentischen Verhältnisse, einen stolzen Preis haben, lohnt sich die Investition! Es ist ein zwei Phasen Lippenstift, bei dem erst reichhaltige Farbe und danach ein Gloss aufgetragen wird. Ich trage ihn täglich und es ist einfach sehr komfortabel, dass man sich keine Gedanken machen muss. Davor habe ich kaum Lippenstift getragen weil es mir zu stressig war, ständig in den Spiegel zu schauen ob die Farbe mir an den Zähnen klebt. Probiert es also ruhig mal aus wenn ihr Lust habt, es lohnt sich! 😀

Habt ihr auch ein paar Tipps für gutes Make Up oder andere Dinge, die ihr nicht mehr missen wollt, seit ihr sie entdeckt habt?

 

2 thoughts on “Mein rotes Vintagekleid und Lippenstiftglück

  1. Sehr hübsch schaust du aus.
    Das Kleid steht dir perfekt, eine tolle Farbe auch in Kombi mit dem Lippenstift.
    Ich trage sehr selten Schminke
    herzlichst dein Reserl

  2. I see your blog needs some fresh content. Writing manually takes a
    lot of time, but there is tool for this time consuming
    task, search in google; murgrabia’s tools unlimited content

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

www.000webhost.com