Erster Beitrag, für wen und von wem ist dieser Blog?

Erster Beitrag, für wen und von wem ist dieser Blog?

Liebe Leser,

zuerst möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Alice, ich lebe in einer Großstadt und studiere Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft. Die Entscheidung zum Studium habe ich spät gefällt, davor legte ich mein Abitur ab und machte eine kunsthandwerkliche Ausbildung. Mit dem Studium erfülle ich mir einen großen Traum und es bietet mir auch für den Alltag immer wieder Inspiration.

In den letzten Jahren beschäftigt mich das Thema Mode zunehmend. Wenn man wie ich, nicht mit einer „Standardfigur“ (zumindest in den Maßstäben der Modeindustrie) gesegnet ist, muss man sich etwas einfallen lassen um die eigenen, geliebten Rundungen hübsch zu verpacken. Daher hege ich eine große Liebe für taillierte Kleider, Tellerröcke, Petticoats, Blusen und flache Schuhe, die mich auf keinem meiner Abenteuer behindern.

Immer mal wieder bekomme ich Komplimente für meine Kleidung und ich hoffe mit diesem Blog andere Frauen zu ermutigen, sich selbst in ihrer Kleidung auszudrücken und mutig zu sein, wenn sie es möchten. Egal ob Alter oder Kleidergröße, jeder ist individuell und für jeden gibt es einen eigenen Stil, der ihn aufblühen lässt! Die Inspiration für meine Mode finde ich in Filmen, in Gemälden und vor allem in Büchern. Bestimmte Stimmungen und settings inspirieren mich zu einem Outfit. Das hat nichts mit Verkleidung zu tun, sondern damit, das eigene Gefühl nach außen zu transportieren. Zudem soll dieser Blog eine kleine Flucht aus der Wirklichkeit darstellen, und zwar ganz bewusst. Ihr werdet hier wenig aktuelle Themen finden, nichts über Ernährung, Sport, Politik. Das hier ist ein Ort der Entspannung und er soll euch und mir eine kleine Flucht ermöglichen. Ich würde mich freuen wenn ihr mich begleitet!

Eure Alice


5 thoughts on “Erster Beitrag, für wen und von wem ist dieser Blog?

  1. Liebe Alice,
    dein Auftritt ist sehr schön in deinem neuen Blogformat. Ich finde leider nicht wo ich mich als Verfolgerin eintragen kann. Vielleicht hilfst du mir mal auf die Sprünge, damit ich dich weiterhin „im Auge“ behalten kann 🙂
    Liebe Grüße
    Gitti

    1. Liebe Gitti,
      wie schön dass du mich hierher begleitest! 🙂 Ich muss momentan selbst erst schauen wie ich „verfolgt“ werden kann und bin momentan noch bei der Recherche. Ich melde mich bei dir sobald ich mehr weiß.
      Liebe Güße,
      Alice

  2. Liebe Alice,
    sehr schön dein neues Blog-Outfit und deins natürlich auch. Auf der Titelseite steht „Katzen“ also bitte schön dieses Thema auch mit rein nehmen gell fürs Reserl, halt schön mischen mit der Literatur im Verhältnis 1:1 oder 2:1 :-))))….
    Alles Liebe vom Reserl

    1. Liebe Tatjana,
      na klar, ohne Katzen geht es nicht. 🙂 Schön, dass du wieder mit dabei bist. Und vielleicht ja auch mal ganz nett, so eine kleine Abwechslung zu den Handarbeiten. 😉
      Liebe Grüße,
      Alice

  3. Liebe Alice,
    ich wüsste auch sehr gerne, wie ich Follower werden kann! Meldest du dich bei mir, wenn du es weißt? Ich würde dich gerne weiter lesen!
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

www.000webhost.com